Sep 16 bis Sep 21

EMO 2019

Veranstaltungsort

Deutsche Messe

Messegelände
30521 Hannover

Details
Veranstaltungsbeginn
16.09.2019 | 09:00
Veranstaltungsende
21.09.2019 | 18:00
Anmeldung

Interessierte Unternehmen können sich gerne an den Ansprechpartner wenden.

©

Die EMO Hannover ist als Weltleitmesse der Metallbearbeitung ein wichtiges Innovationsschaufenster und unverzichtbar für die weltweite Fertigungstechnik.
Als Weltleitmesse ist EMO in Breite und Tiefe des Angebots über alle Produktionsbereiche von Werkzeugmaschinen und Produktionssystemen unübertroffen. Das Spektrum erstreckt sich von umformender Bearbeitung als Nukleus der Fertigung, Präzisionswerkzeugen, Zubehör und Steuerungstechnik, Systemelementen und Komponenten für die Fertigungsautomatisierung bis hin zu Verkettungseinrichtungen und Industrieelektronik.

Daten und Fakten zur EMO

  • 130.000 Fachbesucher, davon 48% aus dem Ausland
  • 2.230 Aussteller aus 44 Ländern
  • 181.000 qm Ausstellungsfläche
  • 274 italienische Aussteller

Ausstellungsbereiche

  • Werkzeugmaschinen
  • Additive Verfahren
  • Sonstige Maschinen
  • Präzisionswerkzeuge
  • Bauteile, Baugruppen, Zubehör
  • Software, Fertigungs- und Prozessautomatisierung
  • Messtechnik und Qualitätssicherung
  • Dienstleistungen

Highlights 2019
“Smart technologies driving tomorrow’s production”, Digitalisierung und Industrie 4.0 werden die Schwerpunkte der EMO 2019 sein. Demnächst wird das offizielle Veranstaltungsprogram hier veröffentlicht.

Key topics

  • IoT in der Produktion
  • Industrie 4.0 Area
  • Additive Manufacturing Circle
  • Junge innovative Unternehmen

Messerundgänge zu den Highlights
Nutzen Sie die EMO Hannover Guided Tours, um einen sortierten, kompakten und ausgewogenen Überblick zu bekommen und so gezielt an die Themen zu gelangen, die Sie wirklich interessieren. Im Verlauf der ca. zweistündigen Messerundgänge zeigen Ihnen Aussteller jeweils ca. 15 Minuten lang innovative Produkte und optimale Lösungen. 

 

 

Zurück zur Liste