ProRecognition

Die Deutsch-Italienische Handelskammer bietet Unterstützung beim Anerkennungsverfahren der im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen.

Das Projekt ProRecognition, “Professional and Vocational Qualifications for Germany”, bietet eine Beratungsdienstleistung für die Anerkennung der im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) koordiniert. Im Rahmen des Projekts wurde bei der AHK Italien eine spezielle Beratungsstelle eingerichtet, die den Interessenten eine kostenlose und individuelle Beratung zur Anerkennung der in Italien erworbenen Berufsqualifikationen anbietet.

Sie planen in Deutschland zu leben und zu arbeiten?

Vergessen Sie bei Ihren Vorbereitungen nicht die Anerkennung Ihrer in Italien erworbenen Berufsqualifikationen!

Bei einem reglementierten Beruf (z.B. Arzt, Krankenpfleger, Lehrer), ist eine Gleichwertigkeitsbescheinigung (Nachweis der Gleichwertigkeit zum deutschen Beruf) notwendig, um in Deutschland arbeiten zu können. Bei nicht-reglementierten Berufen (z.B. Mechaniker, Koch, Elektroniker) ist es möglich, sich auch ohne formale Gleichwertigkeitsbescheinigung direkt auf dem Arbeitsmarkt zu bewerben und zu arbeiten. Eine Gleichwertigkeitsfeststellung macht Ihre Qualifikation jedoch transparent und vereinfacht den Eintritt in den deutschen Arbeitsmarkt.

Was bedeutet Anerkennung?

Während des Anerkennungsverfahrens wird die Gleichwertigkeit Ihres italienischen Berufsabschlusses mit den Berufsanforderungen in Deutschland verglichen. Dabei liegt der Fokus insbesondere auf dem Inhalt und der Dauer der Ausbildung sowie der Berufserfahrung.

Wie kann ich das Anerkennungsverfahren starten?

Die Deutsch-Italienische Handelskammer unterstützt Sie gerne vor und während des Anerkennungsverfahrens Ihrer Berufsqualifikation. Dabei wird unser Team Sie über das Anerkennungsverfahren, den einzukalkulierenden Zeitrahmen, die anfallenden Kosten und die notwendigen Unterlagen informieren.

Wie kann ich einen Beratungstermin vereinbaren?

Um eine persönliche Beratung zu vereinbaren, können Sie uns gerne telefonisch oder per email kontaktieren.

Kontaktdaten:
Tel: + 39 02 83451152 (Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 16:00)
E-mail: prorecognition(at)ahk-italien.it